Navigation
Malteser Papenburg

Papenburger Malteser weiter mobil

20.12.2005
15 Firmen sponsern das 26. MHD-Fahrzeug: (von links) Bernd von Palubicki, Andreas Szadurski, Anita Maiwald-Szadurski, beide Head Liner-Frisurenschmiede, Andrea Baumann, Physio-Praxis Baumann und Michael Korden.

15 Firmen sponsern zusätzliches Fahrzeug für den Malteser Hilfsdienst in Papenburg

Papenburg – „Dank Ihrer Hilfe ist der Fuhrpark beim Malteser Hilfsdienst in Papenburg (MHD) auf 26 Fahrzeuge angewachsen“, sagte der MHD-Fahrdienstleiter Bernd von Palubicki, als er und der Vorsitzende Michael Korden den Firmen die Dienstleistungen der Hilfsorganisation vorgestellten. Insgesamt 15 Unternehmen aus der Region haben dieses Fahrzeug gesponsert. Der MHD Vorsitzende Michael Korden erklärte, jährlich würden bis zu 95.000 Personenbeförderungen bestritten. Dieses erfolgt vorrangig als Linienfahrten für die Behinderteneinrichtungen des St. Lukas-Heim aber auch in Form von individuellen Beförderungen von Rollstuhlfahrern. Hinzu kommen viele Fahrten für die Mahlzeitendienste, wie den Mittagstreff oder „Essen auf Rädern“. Mit dem gesponserten Fahrzeug können insbesondere die Dienste und Aktivitäten unterstützt werden, für die keine entsprechenden Kostenträger zur Verfügung stehen.“

Online Spenden

Weitere Informationen

Willkommen zum Ehrenamt

Neues Jahr – neue Perspektiven!

Freiwilligendienste

Lust, Geschichten zu erzählen?

Freiwilligendienste

Mobiler Einkaufswagen

Die Malteser Sitztanzgruppe

Der Malteser Besuchsdienst auf EV1.TV

Der Malteser Mittagstreff auf EV1.TV

...weil nähe zählt !

Nikolausaktion

Unser Spendenkonto:: Malteser Hilfsdienst in Papenburg e.V.  |  Sparkasse Emsland  |  IBAN: DE46 2665 0001 0000 0095 55  |  BIC / S.W.I.F.T: NOLADE21EMS