Navigation
Malteser Papenburg

Demenziell veränderte Menschen verstehen und begleiten

30.12.2017

Papenburg. Der Malteser Hilfsdienst Papenburg bietet vom 23. Januar bis 08. März 2018, dienstags und donnerstags von 19:30 bis 22 Uhr einen Lehrgang (40 UE) zum Thema ‚Demenziell veränderte Menschen verstehen und begleiten’ an. Es handelt sich um ein Aufbaumodul für Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer, die ihren Einsatzbereich in stationären und ambulanten Einrichtungen erweitern möchten oder eine Weiterbildung zum/zur Betreuungsassistenten/in sowie zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK) anstreben.

Zudem ist dieser Kurs Voraussetzung für ein Engagement als Demenzbegleiter. Der Lehrgang ist nach dem SGB anerkannt und zertifiziert, so dass auch Bildungsgutscheine angenommen werden. Die Teilnahmegebühr beträgt je 208,- €.

Anmeldung und weitere Informationen im Sekretariat Ausbildung unter Tel.: 04961/9439117 oder in der Diözesangeschäftsstelle unter Tel. 0541/95745–17, montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr.

Das aktuelle Aus- und Fortbildungsprogramm findet sich unter www.malteser-papenburg.de.

Weitere Informationen

Willkommen zum Ehrenamt

Neues Jahr – neue Perspektiven!

Freiwilligendienste

Lust, Geschichten zu erzählen?

Freiwilligendienste

Mobiler Einkaufswagen

Die Malteser Sitztanzgruppe

Der Malteser Besuchsdienst auf EV1.TV

Der Malteser Mittagstreff auf EV1.TV

...weil nähe zählt !

Nikolausaktion

Unser Spendenkonto:: Malteser Hilfsdienst in Papenburg e.V.  |  Sparkasse Emsland  |  IBAN: DE46 2665 0001 0000 0095 55  |  BIC / S.W.I.F.T: NOLADE21EMS