Navigation
Malteser Papenburg

Neu: Mit dem Besuchshund Lebensfreude schenken!

Infoabend am 22. Oktober

20.09.2019
Nicht nur kleine Hunde eignen sich für Besuche
Karina Bluhm mit Besuchshund „Motte“, einem Havaneser/Malteser-Mischling, wird den Dienst leiten
Die Besuchshundeteams in Haselünne
Das Logo des Dienstes

Papenburg. Wie kann ich einsamen älteren oder pflegebedürftigen Menschen mit meinem Hund Freude schenken? Dieser Frage gehen die Malteser Papenburg im Oktober nach.

Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich im neuen Besuchsdienst mit Hund engagieren möchten, sind herzlich willkommen.

„Der Dienst soll Lebensfreude spenden und soziale Fähigkeiten der Besuchten erhalten, denn Hunde schaffen es oft leichter als Menschen, Körper, Geist und Seele zu berühren. Sie bringen Abwechslung in den Alltag, aktivieren und sorgen für eine entspannte Atmosphäre“, erklärt die Koordinatorin Karina Bluhm.

Die Malteser haben im Bundesgebiet bereits über 500 Besuchshundeteams im Einsatz. Nach der Premiere für das Emsland im August in Haselünne, soll nun auch in Papenburg ein Dienst aufgebaut werden.

„Eine sinnvolle Ergänzung unter anderem zu unserem bestehenden Besuchsdienst ohne Hund, den ‚Mobilen Einkaufswagen‘ oder Hausnotruf, aber auch ein weiterer wertvoller Baustein im sozialen Netzwerk für einsame Menschen unserer Stadt“, erläutert der Vereinsvorsitzende Michael Korden.

Dafür werden interessierte Ehrenamtliche gesucht, die einen mindestens 18 Monate alten Hund besitzen, der ein ruhiges Wesen und ein gutes Sozialverhalten hat. Der Einsatz soll wohnortnah erfolgen. Um einen ersten Eindruck von den Aufgaben zu erhalten, bieten die Malteser einen Informationsabend an. Themen sind das Ausbildungsprogramm für Hund und Halter, der Versicherungsschutz und die möglichen Einsatzfelder. Die Anwesenheit des Hundes ist nicht erforderlich.

Interessierte, die sich vorstellen können, mit Ihrem Hund regelmäßig Einrichtungen für Senioren, Behinderte, Kinder und Jugendliche oder ältere und pflegebedürftige Menschen privat zu besuchen, sind am Dienstag, den 22. Oktober, um 19:00 Uhr herzlich in das Malteser-Haus in der Flachsmeerstraße 14 eingeladen.

Weitere Informationen unter 0162/5396588 oder karina.bluhm@malteser.org

Mehr zum Dienst

Weitere Informationen

Willkommen zum Ehrenamt

Neues Jahr – neue Perspektiven!

Freiwilligendienste

Lust, Geschichten zu erzählen?

Freiwilligendienste

Mobiler Einkaufswagen

Die Malteser Sitztanzgruppe

Der Malteser Besuchsdienst auf EV1.TV

Der Malteser Mittagstreff auf EV1.TV

...weil nähe zählt !

Nikolausaktion

Unser Spendenkonto:: Malteser Hilfsdienst in Papenburg e.V.  |  Sparkasse Emsland  |  IBAN: DE46 2665 0001 0000 0095 55  |  BIC / S.W.I.F.T: NOLADE21EMS