Navigation
Malteser Papenburg

"Abendsonne" leuchtet seit über 15 Jahren

Malteser Besuchsdienst freut sich über weitere Mitwirkende

07.02.2020
Das Team des Malteser Besuchsdienstes Abendsonne mit Leiterin Renate Wirostek (lks). und Vorsitzendem Michael Korden (2. v. lks.)

Papenburg – Sie sind wöchentlich im Einsatz und schenken einsamen älteren Menschen Zeit und Zuwendung und das inzwischen seit über 15 Jahren - die Ehrenamtlichen des Malteser Besuchsdienstes "Abendsonne".

Ob einfache Gespräche, Vorlesen, Unterstützung beim Basteln - ob zu Hause oder in einer Pflegeeinrichtung - die Malteser Helfer und Helferinnen sind mit ihren zu Besuchenden oftmals über viele Jahre eng vertraut und begleiten deren Lebensweg, nicht selten auch bis zum Ende.

Marianne Großmann, Annemarie Nee und Elisabeth Schulte sind als „Urgesteine“ von Anfang an und noch immer mit viel Freude dabei. „Man erhält für seinen Einsatz sehr viel zurück“, sind sich die drei einig.

Vorsitzender Michael Korden und die stellv. Vorsitzende Birgit Jähne-Neumann sagten Renate Wirostek und ihrem ehrenamtlichen Team im Rahmen eines Gruppenabends, der jeweils am ersten Montag des Monats um 19.00 Uhr im Malteser Haus an der Flachsmeerstraße stattfindet "herzlichen Dank!" für ihr Engagement. Weitere Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen, denn "Besuchsanfragen haben wir genügend", weiß Renate Wirostek zu berichten.

Nähere Informationen unter Tel.  0 49 61 / 94 39 117, info.papenburg(at)malteser(dot)org oder www.malteser-papenburg.de

Online Spenden

Weitere Informationen

Willkommen zum Ehrenamt

Neues Jahr – neue Perspektiven!

Freiwilligendienste

Lust, Geschichten zu erzählen?

Freiwilligendienste

Mobiler Einkaufswagen

Die Malteser Sitztanzgruppe

Der Malteser Besuchsdienst auf EV1.TV

Der Malteser Mittagstreff auf EV1.TV

...weil nähe zählt !

Nikolausaktion

Unser Spendenkonto:: Malteser Hilfsdienst in Papenburg e.V.  |  Sparkasse Emsland  |  IBAN: DE46 2665 0001 0000 0095 55  |  BIC / S.W.I.F.T: NOLADE21EMS